Unser Spargel - das Aushängeschild von Burg Niederpleis 
Was haben Maiglöckchen und Spargel gemeinsam? Beide erfreuen die Sinne im Frühjahr. Das Maiglöckchen spricht unsere Augen und Nasen an, der Spargel dagegen Zunge und Gaumen. Beide gehören zur Familie der Liliengewächse ( Liliaceae). Während das Maiglöckchen ohne unser Zutun in lichten Wäldern wächst und gedeiht, stellt der Asparagus einige Ansprüche: viel Pflege und Zuwendung, Fachwissen und Geduld.

Weisser und grüner Spargel aus eigenem Anbau
Unser Spargel ist dank seiner Qualität und seines hervorragenden Geschmacks bekannt und begehrt in der ganzen Umgebung. Ob grün oder weiss - die Frische und Qualität ist immer gleich. Probieren Sie einfach - Sie werden ihn lieben!

Den Spargel bekommen Sie in verschiedenen Sortierungen, von dick, mittel, dünn, unsortiert, Spitzen und Bruch, ist für jeden Liebhaber das Passende dabei. Tipp: Auch die „krummen Stangen“ und der Bruch schmecken, ideal für den kleinen Geldbeutel. 

Probieren Sie auch einmal unseren grünen Spargel, er ist intensiver im Geschmack und passt sehr gut zu Nudelgerichten. Wir empfehlen Ihnen an den Wochenenden sowie an Feiertagen eine Vorbestellung.

Den frisch gestochenen Spargel schälen wir Ihnen auf Wunsch gerne kostenfrei in unserem Schälautomat.

Unsere Spargelzeit im Hofladen Burg Niederpleis
Unsere Spargelsaison geht vom Mitte April bis zum 24. Juni.
In der Spargelsaison haben wir auch an den Sonntagen geöffnet!

Rund um den Spargel
Natürlich bekommen Sie bei uns auch alles, was zu einem gelungenen Spargelessen dazu gehört: herrliche Saucen, frische Kartoffeln, Schinken, Eier und natürlich leckere Erdbeeren für den Nachtisch. Lassen Sie es sich schmecken!